Select your language

German Danish Dutch English Estonian Finnish French Hungarian Latvian Lithuanian Polish Russian Swedish

DN-Germany

Eissegeln ist die schönste Nebensache der Welt

 

facebook_like_75.jpg

DN-Forum News

Pinbord
Termin - Europameisterschaft 2015 / Europacup 2015 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dietmar Gottke   
Donnerstag, den 19. Juni 2014 um 19:04 Uhr

Liebe Segelfreunde,

das Ausrichterland Niederlande zusammen mit dem Europa Commodore haben den Termin für die Europameisterschaften 2015 und den Europacup 2015 bekanntgegeben.

Sonntag 1. März - Freitag 6. März

1. Start Montag 2. März,  letzter Start Freitag 6. März spätestens 14.00 Uhr.

Austragungsorte je nach Eislage sind in Reihenfolge Niederl., Deutschl., Polen, ...usw.

----------------------

PS : falls ihr noch etwas einzubringen habt bzgl. Wettfahrten, Regeln, Vermessung, Sicherheit oder anderen Dingen, gebt sie bitte eurem Landessekretär mit zum National Secretaries Meeting am 14.September in Riga.

 

 

Aktualisiert ( Donnerstag, den 19. Juni 2014 um 19:05 Uhr )
 
Baikal 2014 - Wieder zuhause PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dietmar Gottke   
Freitag, den 18. April 2014 um 12:32 Uhr

Eine grossartige Reise ging am Montag abend zu Ende und ich habe jetzt auch die 8Std. Zeitverschiebung von der Zukunft in die Vergangenheit verkraftet, aber die vielen schönen Eindrücke werden noch lange nachwirken und sind eine absolute Bereicherung für mich, die ich nicht missen möchte; zur Nachahmung ausdrücklich empfohlen.

Außer den tollen Reiseerlebnissen gab es natürlich auch DN Regatten, Asia Cup, Baikal Cup und die Russische Meisterschaft 2014. Die deutschen DN Segler haben sich insgesamt gar nicht so schlecht geschlagen, wobei allerdings Jost Kolb G-936 eine top Leistung hingelegt hat. Er gewann den Asia Cup, wurde Zweiter im Baikal Cup und Fünfter in der Russischen Meisterschaft. Gratulation dazu. Ebenfalls unter den Preisträgern waren Torsten G-666 (3. Baikal Cup), Joerg G-737 (4. Asia Cup, 6. Baikal Cup, Godie G-4 (2. MasterWertung Russisch.Meistersch.). Alle Resultate können auf der russischen DN Seite nachgesehen werden.

Ich hoffe die meisten haben meinen Facebookchannel mitverfolgen können; zum Ende auch für alle anderen zwei Bilder zum Abschluß.

Einpacken der DN's in die Container und Ankunft in Berlin-Schönefeld

BaikalWeek_2014_197.jpg

BaikalWeek_2014_253.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktualisiert ( Freitag, den 18. April 2014 um 13:15 Uhr )
 
Baikal 2014 - 2 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dietmar Gottke   
Freitag, den 28. März 2014 um 22:11 Uhr

Die Regatten können nicht am vorgesehenen Ort in Uyuga/Baikal stattfinden, da sich ein großer Eisriss im geplanten Regattagebiet aufgetan hat. Aber ein 700 km langer See wie der Baikal hat noch andere Möglichkeiten.

Jetzt soll es in Bolshoe Goloustnoe stattfinden, ziemlich dicht an Irktsk dran, nur gut 100km entfernt. Es sieht gut aus, lassen wir uns überraschen - ein Abenteuer ist es ohnehin.

BolshoeGoloustnoe1.jpg

Aktualisiert ( Freitag, den 28. März 2014 um 22:16 Uhr )
 
Baikal 2014 - 1 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dietmar Gottke   
Mittwoch, den 26. März 2014 um 20:26 Uhr

Der Container mit unseren DN's ist noch ca. 1000 km oder 2 Tage von Irkutsk entfernt. Die Spannung steigt; dieses einmalige Erlebnis kommt schon sehr nahe und sehr bald geht es los.

Baikal2014_map.png

Aktualisiert ( Mittwoch, den 26. März 2014 um 20:27 Uhr )
 
Baikal 2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dietmar Gottke   
Sonntag, den 23. März 2014 um 13:53 Uhr

Das Baikal Event mit den drei Regatten Baikal-Cup, Asien Meisterschaft, Russische Meisterschaft nähert sich. In ca. 8 Tagen werden wir losfliegen. Der Container mit der Ausrüstung hat Moskau bereits vor 2 Tagen verlassen und ist zur Zeit mit der Transsib nach Irkutsk unterwegs und wird hoffentlich rechtzeitig dort ankommen.

4_Baikal21_3_2014.jpg

Heute gab es topaktuelle Fotos von der Regattafläche, einfach grossartiges Eis unter einem makellosen blauen Himmel. Visa, Tickets, Einladungen, Versicherungen und der ganze Papierkram sind erledigt, jetzt bleibt nur noch Koffer packen und den Flieger nehmen. Von Berlin aus ist es ein ca. 11 stündiger Flug, mit Zwischenlandung in Moskau. Von Irkutsk werden es wohl nochmal ca. 7 Std. mit dem Auto sein.

Mehr Fotos und Kommentar:

Godies Facebookchannel

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 46

Vermessungs-
bestimmungen
Official Specifications 
Online Version

Wir haben 34 Gäste online
107-WM2012-Ambiente.jpg
Pinbord News Pinbord News

Benutzer Menü

Statistik

Seitenaufrufe : 681699